Tolle Suche - souveräne Anzeige

Zu unserer heutigen Übung in CH-Bargen durften wir wieder 4 Ferienkinder/Jugendliche begrüssen. Dies sind immer ganz wichtige und für beide Seiten - Kinder/Jugendliche sowie unsere Hunde - Erfahrungen. Nebst dem Spass, den wir alle miteinander haben, lernen unsere Gäste und unsere Hunde enorm viel. Danke, dass ihr so interessiert dabei wart und so toll mitgemacht habt. 

Fröhliches Training - trotz Regen im Anmarsch

Zu Beginn unserer gestrigen Übung war uns das Wetter noch hold, mit zunehmender Tageszeit nahm auch das feuchte Wetter zu. Nichts desto trotz hatten wir ein super klasse Training in einem neuen, tollen und anspruchsvollen Übungsgebiet. Zudem durften wir noch zwei äusserst erfolgreiche Vorprüfungen abnehmen für die BRH RHS Kreis Tübingen e.V. Herzliche Gratulation an Heike Fischer mit Francis und Andrea Gawaz mit Sunny - ihr seid tolle Teams und werdet sicher noch ganz viel Freude und Erfolg zusammen haben. Gefahren und beruhigt wurden sie von Raphaela Schuh - danke dafür :-) Trotz mittlerweile starkem Regen war das anschliessende Grillen richtig klasse. Im extra aufgebauten grossen Pavillon konnten wir dann alle gemütlich im Trockenen essen, samt super leckerem Kuchen von Andrea. Schön war's. Unser jüngstes Mitglied war übrigens auch dabei - schön eingepackt und total tiefenenspannt im Bademantel.

Gratulation zur Gruppenführerin

Am vergangenen Wochenende hat unsere Katharina Herkommer erfolgreich ihre Zertifizierung zum Gruppenführer abgeschlossen - und dies, wie nachfolgende Fotos beweisen, unter absolut erschwerten Bedingungen :-) Herzliche Gratulation und 1'000 Dank für deinen Einsatz.

Ferienzauber 2020 in Gottmadingen

Am 11. August durften wir 15 Kinder und Jugendliche im Rahmen des Ferienzaubers Gottmadingen auf dem Hundeplatz des Vereins der Hundefreunde Gottmadingen und Umgebung begrüssen. Auch hier war COVID-19 omnipräsent. Begrüsst wurden alle Teilnehmenden mit Mund-Nasen-Schutz und dem notwendigen Sicherheitsabstand. Leider konnten wir dieses Jahr keine Getränke offerieren und keine «Give aways» mitgeben - so schade. Nichts desto Trotz - die Stimmung war super. Die Kiddies durch die Bank extrem interessiert und begeistert von unseren Hunden. Und wir waren begeistert von den Kiddies - ihr ward alle genial. Toll, dass ihr mitgemacht habt. Vielen herzlichen Dank den Eltern fürs Bringen und Abholen und vor allem - grössten Dank und Respekt an die teilnehmenden Kiddies!

Jahresprüfung 04.07. / 05.07.2020

Am 4. und 5. Juli durften wir bei hochsommerlichen Temperaturen unsere Flächen- und Trümmerprüfungen ablegen. Aufgrund der COVID-19 Pandemie blieb uns leider nichts anderes übrig, als diese Herausforderung anzunehmen. Um so mehr freut uns das hervorragende Ergebnis von beiden Prüfungstagen. Wir haben unglaublich tolle Hundeführerinnen und Hundeführer und Hunde. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an unsere ausgesprochen kompetente, sehr angenehme und erfahrene Leistungsrichterin Sonja Wolf. Ihre ausführlichen Feedbacks treffen punktgenau zu und helfen uns und unseren Hunden noch besser zu werden. Auch allen Helferinnen und Helfern tausend Dank für das Liegen neben riesigen Ameisenhaufen, das Balancetraining auf einsamen Baumstämmen, das Zusammenfalten in wirklich sehr kleinen Röhren, kriechen in die hintersten Spalten und und und :-) Ihr ward super. Bei den auswärtigen Teilnehmenden bedanken wir uns für ihr Kommen und ihre grosse Geduld. Ihr ward eine grosse Bereicherung, schön, dass ihr bei uns ward. Ganz besonders gratulieren wir Miriam Steier mit Blue und Ute Wiedermer mit Kingsley, die am Samstag erfolgreich ihre Hauptprüfung in der Sparte Fläche ablegten, des Weiteren Peter Dirr mit Finja, die erfolgreich ihre Hauptprüfung in der Sparte Trümmer ablegten. Somit verfügt unsere Staffel über insgesamt 13 geprüfte Flächensuchhunde und 7 geprüfte Trümmerhunde. Wir sind mega stolz auf euch alle.

Rauenberg 20.06.2020 - ein Bringsler zeigt was er kann

Endlich durften wir auch wieder einmal ein Training in der Flächensuche absolvieren. Nebst unseren «Verbellern» kann unsere Staffel auch auf ein ganz tolles Hund-Mensch-Team zählen, was als Anzeigeart das «Bringseln» gewählt hat. Wir alle konnten und können von Markus und seiner Neyla nur lernen. Es ist schön zu sehen, wie die Beiden harmonieren und sehr, sehr leise zusammen arbeiten. Ganz wunderbar. Eine Bereicherung für unsere Staffel. Danke, dass ihr bei uns seid, ihr habt es nicht immer leicht mit uns :-). Marco mit Clint sowie Ute mit Kingsley trainierten dafür das Lenken - mit Spassfaktor und Erfolg.

Wir dürfen - mit Auflagen - wieder trainieren

Wir alle konnten es kaum erwarten. Um so mehr haben wir uns gefreut - wenn auch mit Auflagen - endlich wieder trainieren zu dürfen. Was wir festgestellt haben: verlernt haben unsere Hunde nichts :-) Aber sie waren hoch motiviert, wie auch die Hundeführer und Helfer. Schön war's. Dank auch an das Betonwerk in Steisslingen, einfach ein geniales Übungsgelände. 

Flächenprüfung der besonderen Art

Heute, 30. Mai 2020, durften Ute Wiedemer mit Gallardo und Ursula Lichtenstein mit Leon die Flächenprüfung bei der BRH RHS Tübingen e.V. erfolgreich ablegen. Selbstverständlich unter Einhaltung der Regelungen der Corona-Verordnung und dem ausgearbeiteten Hygienekonzept der Staffel Tübingen. Es war schon eine ganz spezielle Atmosphäre. Kontaktverbot, Mindestabstand, Mund- und Nasenschutz ... bleibt uns sicher in Erinnerung. Wir danken von Herzen der gesamten Staffel Tübingen e.V. für die Möglichkeit bei Ihnen starten zu dürfen, für den ganzen Aufwand, den sie betrieben haben und natürlich danken wir von Herzen dem LR Volker Marx. Es war wie immer eine sehr faire und entspannte Prüfung - trotz COVID-19 - nächstes Mal wieder mit Handschlag, Umarmung und ohne Mundschutz hoffentlich :-) Bleibt gesund!

Frohe Ostern - #stayhome# - bleibt gesund

Trümmertraining in Winterthur / CH

Ein absolut genialer Tag neigt sich dem Ende zu. Bei schönstem Sonnenschein und hoch motivierten Hundeführern und Hunden trainierten wir gestern, 01.03.2020, ausgiebig und mit viel Spass für den Ernstfall. Das Ausbildungszentrum Ohrbühl bietet uns so tolle Möglichkeiten, einfach klasse. 

    Leinen los in Bargen / CH

Auf der einen Seite total frostig, auf der anderen Seite wunderbar sonnig. Der eisige Bach tief unten war die Grenze und sowohl für Hund und Hundeführer ganz schön anstrengend - aber vor allem hat es mega Spass gemacht.

   Mystische Übung am Rauenberg

Nebelschwaden hingen über dem Rauenberg bei Gailingen und sorgten für eine ganz besondere Stimmung bei unserer Übung am 15. Februar 2020. Die Fotos sprechen für sich ...

  Geniales Staffelwochenende im TCRH Mosbach

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2020 war ein Grossteil unserer Staffel im Trainingscenter Retten und Helfen TCRH Mosbach. Gleichzeitig waren unsere befreundeten Staffeln RHS Breigau-Ortenau und RHS Kreis Tübingen vor Ort. Es war einfach klasse, lernen wir doch immer wieder voneinander. Und nicht zu vergessen die tolle Stimmung, das Miteinander und die fantastische Zusammenarbeit. Die Unterkunft und die Verpflegung waren wie immer super - auch hier unser herzlichster Dank an alle Mitwirkenden vom Team Mosbach.

  Suchtrupphelfer (STH) 1 und 2

Am Wochenende 18./19. Januar 2020 kamen Edith Vieser, Gregor Weber und Horst Hüncker vom BRH Ausbildungsreferat zu uns nach Gottmadingen um uns alle fit zu machen für Einsätze. Ganz besonders haben wir uns gefreut, dass zahlreiche Mitglieder der BRH RHS Zollernalb den Weg zu uns fanden und wir gemeinsam lernen uns ausprobieren konnten. Danke für's kommen. 

Ohne Suchtrupphelfer geht kein Hundeführer in den Einsatz, daher ist die Ausbildung enorm wichtig. Insbesondere unsere wertvollen «Youngsters» haben ganz schön gestaunt, was da alles beherrscht werden muss: Funken, Orientierung mittels Karte und Kompass, Gehen nach Marschzahl und und und. Auch rechtliche Aspekte wurden aufgezeigt und erläutert. Liebe Edith, Gregor und Horst, vielen herzlichen Dank an euch drei. Ihr habt es geschafft, uns für ein sehr komplexes und anspruchsvolles Thema zu begeistern. Mega!

Nicht zu vergessen unseren Beni Steier, der ein unglaubliches Chili con carne gezaubert hat. Es war genial lecker. Wir buchen dich wieder :-)

 Dreikönigswanderung 2020

Unsere diesjährige Dreikönigswanderung führte uns auf einem Rundweg von Randegg via Buch wieder zurück nach Randegg. Die von unserem Dieter Schmied ausgesuchte Route war grandios, einfach klasse. Die Zwischenverpflegung beim «Chabbis-Land» sowie das anschliessende Essen in Randegg waren super lecker. Danke vielmals fürs organisieren lieber Dieter. Trotz eher trübem Wetter war die Stimmung total entspannt und fröhlich - schön war's.

 Fassungslos und unendlich traurig

Heute, 3. Januar 2020, mussten wir Abschied nehmen von unserem langjährigen, wertvollen Freund und Staffelkollegen Jürgen Oexle. Wir können es immer noch nicht begreifen, für uns ist es noch nicht real, wir sind ohnmächtig … Jürgen war eine unglaubliche Stütze - sowohl als Freund als auch als Staffelkollege. In unzähligen Einsätzen war er dabei und wird in unseren Herzen auch zukünftig immer dabei sein. Er war immer an vorderster Front, wenn es galt zu helfen. Jürgen du fehlst so sehr. Danke, dass du bei uns warst.

Kontakt

 

Ute Wiedemer

Churfirstenstr. 6

78244 Gottmadingen

+49 7731 73098

+49 160 97 98 11 07

info(ed)rhs-westlicher-bodensee.de

Vielen Dank für Ihre Spende

Kontoverbindung

Sparkasse Engen-Gottmadingen

IBAN: DE85 6925 1445 0005 6350 40

SOLADES1ENG