Blaulichttag in Singen am 2. Oktober 2021

Der Blaulichttag in Singen war unbeschreiblich. Da wir gar nicht in Worte fassen können, wie genial dieser Tag war, lassen wir die Bilder sprechen. Unser ganz besonderer Dank gilt der freiwilligen Feuerwehr Singen, welche uns einen Traum wahr werden liess: Mit ihrer Hilfe konnten wir zeigen, was unsere Hund-Mensch-Teams zu leisten im Stande sind. Sowohl unser Flächen- und Trümmersuchhunde als auch unsere Mantrailer konnten eindrucksvoll ihr Können unter Beweis stellen.  Zusammen sind alle Blaulichtorganisationen einfach unschlagbar. 

Unglaublich erfolgreiches, mega geniales Prüfungswochenende

1000 Dank an die BRH RHS Zolleralb e.V. Drei unserer tollen Mitglieder wurden vier Prüfungsplätze zur Verfügung gestellt - alleine das ist schon mega. Aber, dass auch noch alle super bestanden haben, das toppt natürlich alles. Unsere Nicola Aders lief gleich früh morgens eine bravouröse BH-Prüfung mit ihrem Faik, ganz herzliche Glückwünsche. Erster Meilenstein geschafft :-) Weiter ging es mit den Flächenprüfungen. Noch einmal Nicola Aders, dieses Mal mit ihrem Toto, lief eine tolle Wiederholungsprüfung. Jeanine Bütikofer mit ihrer Fly, besser bekannt als Flüüger und Markus Riemenschneider mit seiner Neyla, liefen hervorragende Hauptprüfungen in der Sparte Fläche, Flüüger als «Verbeller» und Neyla als «Bringsler» - einfach klasse. Wir erhöhen unseren Bestand um drei weitere geprüfte Flächenteams. Ihr seid der Hammer. Unser besonderer Dank gilt zudem Leistungsrichter Georg Runde, der wie immer absolut souverän sämtliche Prüfungen richtete. Wir sind einfach total geflasht. 

Eine Übung bei der wir schwarz sahen ...

Das Ausbildungszentrum Ohrbühl in CH-Winterthur bietet uns und unseren Hunden unglaublich viele Trainingsmöglichkeiten im Bereich der Trümmersuche. Gestern konnten wir eine richtig geniale Nachtübung absolvieren. Ohne Flutlicht, ohne Mondlicht (Neumond), einzige Lichtquellen waren die Sterne und unsere Stirn- und/oder Taschenlampen. Eine Herausforderung der besonderen Art für Hund und Mensch. Es war einfach super. Unsere Hunde haben sich absolut nicht von der Dunkelheit beeindrucken lassen. Die Stimmung unter uns Hundeführerinnen und Hundeführern war richtig klasse. Gegen 0.30 h waren wird durch - im wahrsten Sinne des Wortes. Toll war's, danke allen Teilnehmenden, ihr seid unbezahlbar :-)

Übung der besonderen Art

Da es vorkommen kann, dass wir und unsere Hunde auch einmal nur via Kran zu einem Einsatzort gelangen können (z. B. Zugang nur über Dach möglich) müssen unsere Hunde das Abseil-/Tragegeschirr kennen. Während des Hochziehens oder Abseilens müssen sie komplett ruhig und entspannt in diesem auf Brusthöhe des Hundeführers hängen.  Wie man sieht, gestalten sich die entsprechenden Bodenübungen recht lustig :-)

Ferienzauber 2021

Am 17. August 2021 durften wir wieder super interessierte Kinder und Jugendliche auf dem Hundeplatz des Vereins der Hundefreunde Gottmadingen und Umgebung e.V. begrüssen. Angeboten und organisiert wird der Ferienzauber jeweils dies durch die Gemeinde Gottmadingen - dafür ein herzliches Dankeschön. Besonders in Corona-Zeiten ist dies sicher eine willkommene Abwechslung. Die Kinder und Jugendlichen hatten viele tolle Fragen und bekamen einen klitzekleinen Überblick über die Arbeit mit unseren Hunden, den Spass den diese sichtlich dabei haben und den Sinn und Zweck der Ausbildung eines Hundes zum Rettungshund. Es freut uns einfach unglaublich, dass doch so viele Kinder und Jugendliche sich für unsere ehrenamtliche Arbeit interessieren. Für die Arbeit mit den Hunden, für Hunde überhaupt. Euch allen ganz ganz vielen Dank, ihr ward richtig klasse.

FL- und TR-Prüfung grandios gemeistert

Vergangenen Sonntag hat Dieter Schmied mit seinem Marley eine absolut grandiose Flächenprüfung abgelegt. Von diesem Erfolg beflügelt, lief er am gleichen Tag nachmittags auch noch eine super Trümmerprüfung mit Marley.  Hut ab, bei den vorherrschenden hochsommerlichen Temperaturen echt eine starke Leistung. Herzliche Glückwünsche von uns allen. Wir danken der BRH RHS Ulm e.V. für die hervorragende Organisation dieser Prüfung - COVID-19 bestimmt immer noch unser Leben - und insbesondere auch LR Volker Marx für seine super tolle Richtertätigkeit. 

BH-Prüfung erfolgreich abgelegt

Peter Dirr ist vergangenen Sonntag erfolgreich mit seiner Wendy zur BH-Prüfung gestartet. Ein tolles Team zeigte eine tolle Leistung, herzliche Glückwünsche von uns allen. Auch für diese beiden gilt, dass sie sich nun ganz den nächsten Herausforderungen stellen können.  Wieder etwas geschafft!

Schnuppertage: Mit uns und unseren Hunden im Training

24.07. / 07.08. / 14.08. / 28.08. / 11.09.2021     ca. 8:00 - 15:00 Uhr     /     20.08.2021     ca. 18:00 - 22.00 Uhr

Die Hundeführer und Hunde geben euch einen Einblick in die Ausbildung von Rettungshunden und zeigen euch, wie sie im Wald vermisste Menschen finden. Ihr bekommt allgemeine Informationen über Hunderassen, Einsatzmöglichkeiten von Hunden und Hundehaltung. Als besonderes Erlebnis dürft Ihr Euch verstecken und von den Rettungshunden finden lassen. Wir freuen uns auf euch :-)

  • Treffpunkt: nach Absprache
  • Alter: ab 10 Jahre
  • Mitzubringen: alte, wettertaugliche Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnen-/ Insektenschutz sowie Selbstverpflegung (Corona lässt grüssen) und ganz wichtig: Humor und gute Laune
  • Anmeldung und Infos: info@ziegenpeter.de

Staffelübergreifendes Trainingswochenende im TCRH Mosbach

Was für ein mega Wochenende liegt hinter uns! Organisiert von der Staffel Zollernalb e.V. durften Teams von uns und Teams von der Staffel Rottweil-Hegau e.V. ein staffelübergreifendes Training unter optimalen Bedingungen im TCRH Mosbach absolvieren. Insgesamt 4 Gruppen mit total durchmischten Teams starteten Samstag den ganzen Tag und Sonntag Vormittag. Jede Gruppe trainierte im Wechsel in insgesamt 4 verschiedenen Schadenslagen (Gebäudesuche / Trümmersuche). Wir konnten alle so viel voneinander profitieren - einfach toll. Und das gemütliche Beisammensein kam auch nicht zu kurz. Bestens versorgt - Samstag Abend sogar Grillabend - durch das ebenso geniale wie herzliche Team des gesamten TCRH Mosbach - Danke euch allen. Wir kommen wieder :-)

Strahlende Gesichter Dank erfolgreicher BH-Prüfung

Wir freuen uns riesig und sind mega stolz: Steffi Ehmann mit Odin und Diana Jauch mit Chuck sind heute zur BH-Prüfung gestartet. Beide haben diese Herausforderung super erfolgreich gemeistert und können sich nun ganz den nächsten Herausforderungen stellen. Ganz herzliche Glückwünsche von uns allen. Wieder etwas geschafft!

Orientierungslauf mit Posten rund um Binningen

Katharina und Fabi - maltechnisch unterstützt zusätzlich von Jeanine, medizinisch unterstützt von Miriam - haben sich unglaublich viel Mühe gegeben und einen absolut genialen Orientierungslauf organisiert. Zudem gab es zahlreiche unterschiedliche Aufgaben an verschiedenen Posten zu lösen. Erste-Hilfe, Karte/Kompass/Marschzahl, Funken, Grundgehorsam, Steadiness und und und ... Gestartet wurde in Kleingruppen à 4 Hundeführer mit ihren Hunden im Abstand von 15 Minuten und in verschiedene Richtungen. Es war einfach mega. Je nach Gruppe betrug der Rundweg zwischen 7 und  9.5 km - noch Fragen :-) Vielen Dank an alle, es hat wirklich riesigen Spass gemacht und nebenbei haben wir alle wieder einmal altes Wissen aufgefrischt oder Neues dazugelernt. 

Erfolgreiche Flächenprüfung bei der BRH RHS Breisgau-Ortenau

Wir sind mega stolz und total happy, dass unser Peter Dirr mit seiner Finja eine hervorragende Auswärts-Flächenprüfung ablegen durfte. Ein starkes Team! Unser Dank gilt insbesondere der BRH RHS Breisgau-Ortenau e.V. sowie Leistungsrichter Georg Runde, der wie immer souverän und absolut kompetent gerichtet hat. Die Prüfungsvorbereitungen und -ausführung waren enorm anspruchsvoll, da sämtliche COVID-19-Auflagen erfüllt werden mussten. Zusätzlich wurde seitens der BRH RHS Breisgau-Ortenau e.V. eine eigens für die Prüfung eingerichtete COVID-19-Teststation zur Verfügung gestellt, unglaublich. Ihr seid der Hammer! Danke euch allen.

AGIP Heike Hauser, Stockach - Ein herzliches Dankeschön

Wochen- nein monatelang durften wir unsere Sammeldose bei AGIP Service Station, Heike Hauser in Stockach aufstellen. Nun konnten wir sie prall gefüllt wieder abholen. Hierfür ein ganz herzliches Dankeschön. Jede Spende zählt!

Der etwas andere «Einsatz»

Am Samstag, 10. April 2021, durften wir mit einem Team in der Fahr-Kantine in Gottmadingen die Corona-Testungen unterstützen. Es war ein sehr eindrückliches Unterfangen. Die enorme logistische Herausforderung für die Organisatoren liess sich nur erahnen. Danke dafür.

Heilige Drei Könige 2021 

Unsere weltbesten, wunderbaren Königinnen und Könige der Herzen wünschen allen einen schönen und entspannten Dreikönigstag.

Willkommen 2021 

Happy New Year! Wir hoffen, wir können im Jahr 2021 wieder wunderbare Fotos unserer Trainings und Veranstaltungen einstellen.

Kontakt

 

Ute Wiedemer

Churfirstenstr. 6

78244 Gottmadingen

+49 7731 73098

+49 160 97 98 11 07

info(ed)rhs-westlicher-bodensee.de

Vielen Dank für Ihre Spende

Kontoverbindung

Sparkasse Engen-Gottmadingen

IBAN: DE85 6925 1445 0005 6350 40

SOLADES1ENG